Thema: Lottogewinn versteuern

Nach unten

Thema: Lottogewinn versteuern

Beitrag  Admin am So 8 Jul 2018 - 17:27

Guten Tag, wir haben im Schweizer Lotto beim Joker 10'000 gewonnen;-) Wir (mein Bruder und ich) haben die Kosten geteilt und wir werden dementsprechend den Gewinn auch teilen. Nun ist es so, dass mir ein Bekannter gesagt hat, dass bis 5200.- der Betrag nicht versteuert werden muss? Stimmt das? Falls das stimmen sollte, fällt dann auch die Verrechnungssteuer weg?

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 26.06.18

http://swiss-tax.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Thema: Lottogewinn versteuern

Beitrag  Admin am So 8 Jul 2018 - 17:27

Ich nehme an, dass Sie im Kanton BE steuerpflichtig sind. Dort zahlt man Kantons- und Gemeindesteuern man sogar erst ab einem Gewinn von CHF 5474 (eigentlich ab CHF 5200, aber man darf vom Gewinnbetrag noch eine Pauschale von 5 Prozent für die Spieleinsätze abziehen – unabhängig davon, wie hoch diese tatsächlich waren). Siehe:
http://www.taxinfo.sv.fin.be.ch/taxinfo/display/taxinfo/Lotteriegewinne
Bei der direkten Bundessteuer sind Lotteriegewinne bis zu einem Betrag von CHF 1,000 steuerfrei.Bis zu diesem Betrag sind die Geldtreffer auch von der Verrechnungssteuer befreit.
Am 1. Januar 2019 voraussichtlich wird das neue Geldspielgesetz in Kraft treten. Dann sollten Lottogewinne bis zu einer Million Franken steuerfrei sein.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 26.06.18

http://swiss-tax.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Thema: Lottogewinn versteuern

Beitrag  Admin am So 8 Jul 2018 - 17:28

@RantanPlan
Besten Dank für die Infos!

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 26.06.18

http://swiss-tax.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten